Über Uns

Unser Bild vom Kind:

„Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird.“ (Emmi Pikler)

Das Kind ist von Geburt an eine eigenständige Persönlichkeit, der wir von Anfang an mit Respekt und Achtung begegnen. Jedes Kind ist individuell, hat seinen eigenen Rhythmus und seinen eigenen individuellen Entwicklungsprozess. Es ist unsere Aufgabe, die Kinder auf vielfältige Weise zu unterstützen, anzuregen, zu fordern und zu fördern. Dabei nehmen wir die Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit an und respektieren es. Auf diese Weise bekommt das Kind die beste Möglichkeit, sich frei zu entfalten.

Der Entwicklungspsychologe Jean Piaget bezeichnete Kinder als „Akteure ihrer Entwicklung“. Sie wollen sich weiterentwickeln und ihre Umwelt nach ihren eigenen Vorstellungen begreifen. Hierbei ist erwähnenswert, dass die Entwicklung des Kindes nicht immer linear nach vorne verläuft, sondern auch vor einem großen Entwicklungsschritt eine Stufe zurückgehen kann. Jedes Kind braucht seine Zeit für den nächsten Entwicklungsschritt. Wir sprechen dem Kind sein eigenes Zeitmaß und seinen eigenen Entwicklungsrhythmus zu, denn nur so kann sich seine Persönlichkeit entwickeln. Wir bieten dem Kind die Möglichkeit, seinen eigenen Impulsen zu folgen und sich eigene Antworten zu geben, denn nur so kann es seine Individualität und Autonomie entfalten. Wir setzen an den Ressourcen und Stärken der Kinder an, um diese als Grundlage für die nächsten Entwicklungsschritte zu nutzen.

All dies erfordert eine ständige Reflexion im Team.

Qualitätsentwicklung

Die Kita Strackstraße arbeite nach dem TQE Trägerübergreifende Qualitätsentwicklung in der Stadt Hamm .